From soilto life
Nachrichten

From soil to life

Themen, die auf dem europäischen Markt in den Mittelpunkt rücken, sind insbesondere: Nahrung als Erlebnis, der Einfluss der Ernährung auf die Gesundheit und die Weise, in der Nahrungsmittel erzeugt werden, zum Beispiel im Hinblick auf die Umwelt. Das bedeutet, dass die Branche ihre Bindung zum Markt und zur Umgebung verstärken muss. Nicht nur die Erzeugnisse müssen hochwertig sein, sondern auch die Erzeugungsweise. Auf diese Tendenzen reagiert Triferto mit Innovativität und Produktentwicklungen, wobei die Effizienz von Düngemitteln im Mittelpunkt steht.

Verknüpfung der Nahrungsmittelkette

Aufgrund der aktuellen Düngemittelpolitik mit ihren immer strengeren Ausbringungsnormen wird weniger mit Stickstoff und Phosphat gedüngt. Der Bedarf der Pflanzen hat sich jedoch nicht geändert. Darum ist eine ausgewogene Düngungsmethode erforderlich, um Stickstoff und Phosphate optimal nutzen zu können. Auf der einen Seite wird die Düngernachfrage in Nordwesteuropa hierdurch schrumpfen. Auf der anderen Seite gibt es hier ein ernsthaftes Düngungsproblem zu lösen. Mit anderen Worten: Die Düngereffizienz muss gesteigert werden. Dazu investieren wir in Produktentwicklung und Forschung und teilen wir die gewonnenen Erkenntnisse mit Gliedern der Nahrungsmittelkette, zum Beispiel der Kartoffel-, Milch- und Mischfutterindustrie, aber auch mit Anbauberatern und Agrarwissenschaftlern. So übernehmen wir Verantwortung für eine nachhaltigere Nahrungsmittelproduktion. Ganz nach unserem Motto „From soil to life“, in dem dieser Kettengedanke zum Ausdruck kommt.

Triferto maakt gebruik van Cookies

Geef per categorie de keuze voor het gebruik van cookies aan. Wij hebben de cookies van Google Analytics volledig geanonimiseerd en daarom mogen wij die plaatsen zonder toestemming.

In onze Privacyverklaring is hier meer over te lezen. Graag de beste website ervaring? Vink dan alle vakjes aan.

OK