Streusalz von Triferto

Streusalz von Triferto zeichnet sich durch die sofortige und dennoch lang anhaltende Wirkung auf Glatteis aus. Die Salzkörner haben eine Größe zwischen 0,1 und 5 mm. Die kleineren Körner sorgen für eine direkte Auftauwirkung nach dem Streuen. Die größeren Körner lösen sich langsamer auf und haben somit eine länger anhaltende Wirkung. Mit Triferto Streusalz wird eine langfristige Bekämpfung von Glätte sichergestellt. 

Streusalz kann Vakuumsalz, Steinsalz oder Meersalz sein. Meersalz ist in Deutschland nicht gebräuchlich. Vakuumsalz wird gefördert indem man unterirdische Salzlagen in flüssiger Form hochpumpt und danach in einer Fabrik bearbeitet, so dass Körner übrig bleiben. Vakuumsalz ist außerordentlich sauber. Steinsalz wird in Salzminen gewonnen, vor allem in Deutschland und Österreich. Steinsalz ist ungesäubert und enthält mehr Verunreinigungen als Vakuumsalz. Die Körner sind größer und unregelmäßiger. 

Im Prinzip ist es alles Natriumchlorid (NaCl), aber doch ist Streusalz nicht geeignet um über ein Ei gestreut zu werden. Es ist dafür nicht sauber genug. Ferner sind die Kristalle, selbst für die angesagtesten Küchen zu grob.

Streusalz ist ein Taumittel. Es sorgt dafür, dass der Gefrierpunkt von Wasser gesenkt wird. Die trockenen Salzkörner saugen Feuchtigkeit auf. Hierdurch entsteht Sole; ein Wasser/Salzgemenge, das einen niedrigeren Gefrierpunkt hat als Wasser. 

Nein, Kaliumchlorid ist ein Reizprodukt. Es wird auch extrem salzig schmecken. Das Spülen mit Wasser der Haut und dem Mund ist absolut notwendig. Kleidung, die nass geworden ist durch Schmelzwasser muss sicher ausgezogen werden. Es sind Fälle von Brandwunden aufgetreten nach langanhaltendem Kontakt mit der Haut. Nach Einnahme von 2 oder 3Körnern Salz, muss man den Mund mit einem nassen Waschlappen gründlich reinigen, sorgfältig spülen und viel Wasser trinken. Bei einer Einnahme von größeren Mengen, oder wenn Sie Störungen bei der Nahrungsaufnahme feststellen (Übelkeit, Erbrechen und Bauchschmerzen) nehmen Sie Kontakt mit Ihrem Arzt auf. 

Angesichts der Tatsache, dass Streusalz Feuchtigkeit aufnimmt ist es anzuraten um Streusalz trocken und in Säcken verpackt zu lagern. 

Mobilität, tägliche Beschäftigung und Betriebsamkeit leiden ernsthaft unter winterlichen Umständen. Salz streuen ist im Winter für Betriebe und Einzelpersonen unvermeidlich. Um ein Gelände oder Grundstück eisfrei zu halten ist zeitiges Streuen von Wichtigkeit. Schnelles Reagieren ist bei Glättebestreitung ein absolutes Muss. 

Salz streuen ist eine kräftige Waffe im Kampf gegen Schnee und Eis. Eine glatte Straßendecke verursacht viel Blechschaden und Unfälle. Sie dürfen gar nicht daran denken; ein guter Kunde erleidet durch die Glätte auf Ihrem Parkgelände an seinem neuen Auto einen Schaden. Oder schlimmer noch er rutscht aus und stellt Haftungsansprüche an Sie. Zeitiges Salz streuen beugt solchen Unglücken vor. 

Der nächste Winter kommt bestimmt

Informieren Sie sich jetzt über unsere Liefermöglichkeiten für

„Premium“ Streusalz .

Unsere Qualität sorgt für eine sofortige und auch länger andauernde Tauwirkung. Frühe Käufer profitieren bei Triferto von attraktiven Frühbezugskonditionen. Sprechen Sie uns bitte an.

Streusalz von Triferto

Streusalz streuen....

Produktinfo

• Produktfoto
• Produktdatenblatt
• Sicherheitsdatenblatt

 

Kontakt aufnehmen
Produktsortiment
Share this page